RM Welge & Demokrative | EN

NECE reportDie NECE Fokusgruppe zum Referenzrahmen des Europarats für Kompetenzen für eine demokratische Kultur (RFCDC) [» siehe auch früherer Newspost] wurde abgeschlossen und der Abschlussbericht veröffentlicht. Die Projekte [» Demogames] und [» Demokratiebausteine] wurden in die Fokusgruppe eingebracht, im Bericht werden die in diesen und anderen Projekten der Fokusgruppe gemachten Erfahrungen mit dem 'Referenzrahmen für Kompetenzen für eine demokratische Kultur' ausführlich dargestellt.

"NECE Focus Group on ‘Competences for Democratic Culture’. Recommendations and Documentation" - [» hier als PDF öffnen (in English) ]. Eds: Patricia Hladschik, Claudia Lenz. Authors: Claudio Dondi, Jan Faber, Veronika Fehlinger, Patricia Hladschik, Claudia Lenz, Hanna Lorenzen, Thimo Nieselt, Georg Pirker, Mari Varsányi, Rebecca Welge. Vienna, December 2020. 52 pages.
Es werden Druckexemplare in begrenzter Auflage produziert, bei Interesse an einem Druckexemplar bitte melden.

Adam Institute for Democracy and Peace  | EN

Adam Institute for Democracy and Peace

Due to the high demand in December 2020 this seminar is offered again at the beginning of 2021.

The [» Adam Institute] invites you to join us for an engaging online course on ‘Racism-Ethnicity-Nationalism and Democracy’.
Race, ethnicity, and nationalism are three very significant and powerful concepts in our world. The fact that these terms, like other constructs, are discursive means that they change their meaning and their significance. But it does not mean that they have lost their meaning. Our world is shaped by constructs that characterize others and us; these constructs ascribe meaning to commonalities and differences.

The course will be taught via interactive workshops, employing the Adam Institute's signature "Betzavta – the Adam Institute's Facilitation Method", taught by its creator, Dr. Uki Maroshek-Klarman.

Program dates (January & February 2021):
Wed 13.01. / Wed 20.01. / Wed 27.01. / Tue 02.02. / Tue 09.02. / Tue 16.02.
Program hours: 18.00-20.00 Jerusalem time; 17.00-19.00 CET/Switzerland time

Please find [» more information about the COURSE and REGISTRATION details here], register today via e-mail.

The course is open to all persons, who are interested in dealing with the topic of racism and discussing equality among human beings in a engaging way. We would like to encourage trainers, teachers, and professionals to apply for this course, if you want to get familiar with the method, and if you want to deepen your competences for experiential based education.
As a follow up, we intent to offer activities for trainers and teachers in Switzerland, and this course can be a very effective way of experiencing the method in action.

Adam Institute for Democracy and Peace  | EN

Adam Institute for Democracy and Peace

The [» Adam Institute] invites you to join us for an engaging online course on ‘Racism-Ethnicity-Nationalism and Democracy’.
Race, ethnicity, and nationalism are three very significant and powerful concepts in our world. The fact that these terms, like other constructs, are discursive means that they change their meaning and their significance. But it does not mean that they have lost their meaning. Our world is shaped by constructs that characterize others and us; these constructs ascribe meaning to commonalities and differences.

Program dates (December 2020):
Wed 02.12. / Mon 14.12. / Tue 15.12. / Thu 17.12. / Mon 21.12. / Tue 22.12.
Program hours: 18.00-20.00 Jerusalem time; 17.00-19.00 CET/Switzerland time

Please find [» more information about the COURSE here].

RM Welge & UZH Weiterbildung | DE

Universität Zürich UZH Weiterbildung, Kursangebote HS20
Überfachliche Kompetenzen und Interdisziplinarität

Weiterbildung für Lehrer*innen an Maturitätsschulen
Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. Oktober 2020, jeweils 9.30 – 17.00 Uhr (Anmeldeschluss 21. Sept)

  • Lernziele und Herausforderungen von analogen Spielen und Spielelementen im Unterricht
  • Didaktische Grundlagen zum effektiven Einsatz von Spielelementen und Spielen in der Lehre
  • Adaptation auf eigene fachliche Bedürfnisse und Übertragung in den
    persönlichen Lehrkontext

Im Kurs werden eine breite Palette von analogen Spielen und Spielmechanismen vorgestellt, die sich im Unterricht einsetzen lassen, und unterschiedlicher Einsatzszenarien diskutiert und erprobt.

Vollständige Kursausschreibung / mehr Informationen:
https://www.weiterbildung.uzh.ch/programme/wbmat_detail2019.php?angebnr=1585


Kursleitung:
Dr. Stefan Hofer-Krucker Valderrama, Fachdidaktik Deutsch, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich; Lehrer für Deutsch und Spanisch, Kantonsschule Enge, Zürich

Dr. Rebecca Welge, Sozialwissenschaftlerin, Angebote im Bereich Weiterbildung und Konzeption innovativer Lehr- und Seminarkonzepte

Demokrative  | DE

VPOD titelseite 217Unter dem Titel 'Demokratie stärken! Die Initiative "Demokrative" ' wurde in der Zeitschrift für Bildung, Erziehung und Wissenschaft [» vpod bildungspolitik 217] im Juni 2020 die [» Demokrative] vorgestellt. Der Beitrag Demokratie mit politischer Bildung stärken basiert auf einem Text von Rebecca Welge und [» Sabine Jenni] und thematisiert politische Bildung, welche Demokratie tum Thema hat, als Programm lebt und als Ziel verfolgt.

Die [» vpod bildungpolitik] wird unter Trägerschaft im Rahmen des Verbands des Personal öffentlicher Dienste VPOD herausgegeben. Jeweils zwei Monate nach Erscheinen sind die vollständigen Hefte als PDF abrufbar.

Seite 1 von 6

wortwolke 350x193

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.